Freitag, 8. Mai 2015

Randerscheinung



Ein kleiner und ein größerer Frosch …

bevölkerten heute mal wieder den Teichrand.
Doch leider fühlten sie sich etwas gestört und 
verschwanden in den Tiefen des Tümpels.

Doch bald erschienen beide wieder auf der Bildfläche.

Der größere Frosch thronte mutig auf einem Seerosenblatt, …

während der andere lieber noch in sicherer Deckung blieb.

Kein Wunder, denn 2 bis 3x am Tag schaut der Nachbarskater 

Fotos: S.Schneider


Keine Kommentare: