Mittwoch, 16. April 2014

Unter dem Holunder



Heute beim Gießen der Kübelpflanzen war ich ganz erstaunt, 
als ich im Schatten des riesigen Holunders einen Aronstab - 
Arumim weißen Vorgarten entdeckte. Und dieser hatte nun 
sogar schon ein tütenförmiges Hochblatt ausgebildet!

Auf der Nordseite - direkt am Zaun, hat er 
hingegen einen sehr schweren Stand:

 Hier muss er sich den begrenzten Raum mit Sämlingen 
der Knoblauchsraukeeiner immergrünen Heckenkirsche, 
sind seine Blüten wohl noch weiter zurück 

Ach, wenn doch die Kinder dieses Aronstabes in unserem 
Wildwuchsgarten auch endlich einmal zur Blüte kämen!

Fotos: S.Schneider


Keine Kommentare: