Mittwoch, 16. April 2014

Schneeball 'Summer Snowflake'



Früher litt der Schneeball 'Summer Snowflake' häufiger mal
in heißen Sommern unter Trockenheit oder gar Sonnenbrand. 
Aber nach diesem sonnigen und sehr trockenen Frühjahr sind 
seine Blätter schon jetzt erstaunlich gelb und weniger grün. 

Der Snowflake-Schneeball im Topf, der auf der Betonfläche im 
Wildwuchsgarten steht, führt dagegen ein schattigeres Leben 

Und auch die beiden alten Rhododendren im Vorgarten leiden 
bei diesem sommerlichen Frühlingswetter ebenfalls unter der 
Sonneneinstrahlung und der extremen Trockenheit. Eigentlich 
bevorzugen auch diese Sträucher eher schattigere Standorte. 
Doch leider musste die schattenspendende Korkenzieherweide 
vor einigen Jahren gefällt werden. Einerseits war sie zu wuchs-
freudig, und musste daher 2 bis 3x im Jahr geschnitten werden. 
Andererseits stand sie zu dicht an der Grenze sowie auch an 
der Hecke zum Fußweg. Und es wurde noch dazu gemutmaßt, 
dass sie die Kanalisation beschädigen würde …

Foto: S.Schneider


Keine Kommentare: