Freitag, 2. August 2013

Nahrungsquelle Wasserdost



Der Wasserdost braucht glücklicherweise wohl nicht unbedingt 
einen Wasseranschluß. In unserem Vorgarten kommt er auch 
in den sandigen Pflasterfugen gut zurecht, und erweitert dort 
zur Zeit den Speiseplan der Insekten.


Fotos: W.Hein


Keine Kommentare: