Donnerstag, 21. März 2013

Frisches Frühlingsgrün ...


vor der Tür:


Foto: S.Schneider


Kommentare:

Calendula hat gesagt…

Besser irgendein Grün als gar kein Grün! ;-)

Ute hat gesagt…

Neues Auto?

SchneiderHein hat gesagt…

@ Calendula
Genau, ich wollte es halt mit Humor nehmen :-)

@ Ute
Nee, schon seit September 2011. Aber bisher nur so auf dem Blog verewigt: http://baeren-im-garten.blogspot.de/2011/09/nur-ein-schmuckendes-beiwerk.html
Das ist nur ein Auto für große Männer. Mir wäre der zu klein für all' meine Transporte. Aber 'Zweisitzer' fahre ich mit meinem neueren Gebrauchten auch wieder;-)

stadtgarten hat gesagt…

:))))
Dieses Jahr muss man sich den Frühling mit allen Mitteln schön denken.....
:))))

Ich hoffe so sehr, dass es nun endlich mal schöner und wärmer wird, ich mag das Schmuddelwetter absolut nicht mehr. Und zur Gartenarbeit kam ich dieses Jahr noch gar nicht, jetzt wird es höchste Zeit!
Ein schönes Wochenende, liebe Grüße, Monika

Christina A. hat gesagt…

Dann habe ich es in Frühlingssilber, grins....
LG Christina

SchneiderHein hat gesagt…

@ Monika
Genau mit Humor lässt es sich besser aushalten ;-) Nur mein armes ehemaliges Garagenauto hat sich seinen ersten Winter bestimmt leichter vorgestellt. Keine Ahnung wie oft ich den schon abfegen musste, um mein Schiebedach zu schonen. Aber andererseits werde ich so dann auch häufiger mit frischen Frühlingsgrün konfrontiert, denn mein Auto hat fast die gleiche Farbe ;-)

Gartenarbeit fand bis zum 8. März statt, da habe ich einiges wieder winterfest gemacht. Seitdem hat das Fitness-Studio leider fast immer geschlossen. Wenn der Frühling in etwa 2 Wochen doch mal vorbeischaut, dann fühle ich mich wohl wie nach einem Winterschlaf ...

@ Christina
Dann ist Dein Auto jetzt ja meist gut getarnt ;-)