Montag, 11. Februar 2013

Helau oder so ...



Seit Sonntag sind unsere Bären im Karnevalsfieber. 

Delwyn machte mit seinem Samtoraurus Kostüm 
am Samstag schon mal den Anfang. Aber dabei kam 
er so sehr ins Schwitzen, dass seine Rosenmontags-
Verkleidung danach wieder am Schrank hing:


Am Sonntag Vormittag hatten dann alle Anprobe ....

und verbrachten den Nachmittag verkleidet vor dem Fernseher.


Als am Morgen alle noch schliefen, wurde der Raum dekoriert.

Das musste sich Allegra dann natürlich ganz genau anschauen. 

Und konnte wenig später so gar nicht verstehen, dass 

Es wurde getanzt, gelacht, gefuttert und am Ende gekämpft:

Das war der Höhepunkt des Abends! 

Wie gut, dass wir am Samstag diesen Post 
auf dem Blog 'Frauen und Kinder zuerst!' gelesen hatten, 
denn sonst hätte Wolfgang wohl kaum an der Kasse bei Penny 
zwei Laserschwerter in der Zeitschriftenauslage entdeckt ...

Wie unsere kleinen Helden gefeiert haben, dass zeigen wir 
nun nach und nach auf unserem Bärenblog.

Fotos: S.Schneider


Kommentare:

Lebenszeit hat gesagt…

Da war ja ganz schön was los, bei der Bärenbande.
LG Rita

Herz und Leben 2 hat gesagt…

So kann man auch Karneval feiern ;-) :-)
Niedlich mal wieder!
Und auf den anderen Blog habe ich eben auch geschaut. Ja, so ist das mit den lieben Kleinen. ;-) Alles hat seine Zeit ...

Liebe Grüße

Sara

SchneiderHein hat gesagt…

@ Rita
Das letzte Bild ist ja nur ein Vorgeschmack ...
Leider kam Wolfgang was dazwischen. Nun sind war die Bilder bearbeitet aber erst zur Hälfte betextet. Wahrscheinlich ist auf dem Bärenblog nach Aschermittwoch noch nix vorbei ;-)

@ Sara
So ähnlich haben wir ja auch Silvester und Weihnachten gefeiert. Das hatte auch was ;-)
Soweit ich weiß, sollen noch mindestens 2 Posts folgen, aber das dauert mal wieder länger als geplant. Und die Arbeit geht nun mal vor ...