Samstag, 20. August 2011

Keine Ahnung ...


... was ein Herr Hein da nun schon wieder für seine Bären plant:

Denn gestern kam dieser Puppen-Fahrradhelm für Nelleke
mit der Post. Und diese beiden Puppen-Stubenwagenräder,
die Wolfgang irgendwann im Sperrmüll am Straßenrand ent-
deckte liegen auch schon seit ein paar Monaten bei uns rum.

Foto: S.Schneider

Kommentare:

Petra hat gesagt…

Für ein Seifenkistenrennen braucht man aber 4 Räder :-)

SchneiderHein hat gesagt…

@ Petra
Vielleicht werden es ja nur die kleinen Vorderräder für eine Seifenkiste. Ich glaube von einem alten Puppenwagen liegen noch irgendwo Metallräder mit Speichen in der Garage rum.
Aber Wolfgang hat dann wenig später am Samstag eine ganz andere Geschichte mit dem Fahrradhelm fotografiert ... :-)
Doch leider sind wir bis jetzt noch nicht einmal dazu gekommen die Bilder anzusehen. Manchmal wird man leider zu sehr vom realen Privatleben eingeholt. Und die Firma fordert am Wochenende auch ihre Zeiteinheiten.
Ach ja, andere schlagen gelangweilt die Zeit tot, und unser Tag könnte problemlos viel mehr Stunden haben, bei all' den Flausen, die unsere Bären und wir gern in die Tat/Bildergeschichten umsetzen würden ...

Jutta hat gesagt…

Hallo Silke, danke für den Link "Schneebeere, ja sie sieht so aus , nur die Blätter sind bei meinen gezackter, aber die Beeren total gleich.Gestern waren viele weiße Beeren oben.
Es ist so schön , das ihr euch das kindliche Verträumte bewahrt habt, in dieser hektischen ,lauten zeit. Ich habe schon immer deine Beerenkinder bewundert, einfach süß !
LG Jutta