Dienstag, 8. März 2011

Veränderungen einfangen



Die Elfenkrokusse stehen in voller Blüte, die
rote Helleborus orientalis ist von ihren alten
Blättern befreit, und
Lavender Dream zeigt
schon kräftige Triebe.

Die getupfte Lenzrose an der Rasenkante
sieht jetzt auch vielversprechend aus ...

Wie viele Blüten wird die Sternmagnolie wohl in diesem Jahr
hervorbringen? Inzwischen ist der kleine Strauch etwa 1m hoch.
Ganz genau kann ich mich nicht mehr daran erinnern, aber ich
vermute, er steht dort schon etwa 30 Jahre und wurde kaum
zurückgeschnitten. Da sollte ich mich in dem Gartenfotoalbum
mal auf die Suche nach ihr begeben!

Das Johanniskraut habe ich heute endlich geschnitten.
Was bleibt, ist ein Bruchteil des üppigen Strauches.
Ihm haben die letzten Winter arg zugesetzt. Aber nun

kommen Schneeglöckchen und Märzenbecher hinter
dem kleinen Teich wieder besser zur Geltung.


Und Helleborus nigercors 'Emma' darf nun endlich raus.
Sie bleibt aber vorerst noch im Topf auf der Treppe ...

Fotos: S.Schneider


Keine Kommentare: