Dienstag, 25. Januar 2011

Hyazinthentopf mit Wintervogel



Drinnen im Haus ist es dem Topf viel zu warm und
draußen im Garten noch viel zu kalt. Aber unter
dem Vordach neben der Haustür, da steht er zur Zeit
genau richtig. Und damit der kleine Vogel daneben
nicht zu sehr friert,
trägt er lieber noch Mütze ...

Foto: S.Schneider


Kommentare:

Alke hat gesagt…

es freut mich, dass du bei mir hin und wieder vorbeischauen willst. in deine blogs habe ich schon häufig mit freude hineingeschaut.
gartenideen kann man ja nicht genug haben und es ist auch schön zu sehen, wie es bei anderen so wächst und gedeiht.
übrigens habe ich auch ein paar besondere teddybären. die hatten vor fast 10 jahren sogar auch mal eine homepage. dazu hatte ich ein paar von ihnen auch bei mir im garten fotografiert. vielleicht zeige ich im laufe des jahres auch mal ein paar von ihnen in meinem blog.
ich wünsch dir eine schöne woche und dass der hyazinthentopf lange freude macht
alke

SchneiderHein hat gesagt…

@ Alke
Der Topf macht bei dem angekündigten Wetter bestimmt noch lange Freude. Nur der kleine Wintervogel ist wohl in den nächsten Tagen fehl am Platz, wenn sich das Wetter an den Wetterbericht hält ;-)
Auf Deine Bären sind wir gespannt. Aber natürlich auch auf die Entwicklung Deines Vorgartenbeetes!