Dienstag, 29. Juni 2010

Bettblick



Im Vordergrund spielen die Mause-Elfen noch immer in der Schale
auf dem Lack-Regal und
Allegra schläft lang ausgestreckt auf ihrem
grünen Kissen
. Draußen blüht Hedi Grimm am Stegpodest, während
die Sonne einen Moment lang
die Deko auf dem Gartentisch
in der Wiese
erhellt.

Foto: S.Schneider



Kommentare:

schweizergarten hat gesagt…

Wow, der Ausblick ist atemberaubend schön! Blick in die grüne Oase! Herrlich!!!!
LG Carmen

Borkergarten hat gesagt…

Hallo, ich kann Carmen nur bestätigen, es ist ein wundervoller Blick in den Garten, Grüße aus dem Borker Garten vom Manfred

Ute hat gesagt…

Liebe Silke,
so lässt sich die Hitze bestimmt ganz gut aushalten, oder?
Liebe Grüße von Ute

SchneiderHein 2 hat gesagt…

@ Carmen
Und jeden Tag bei so einem Anblick überlege ich, ob ich ihn nun von hier aus genießen oder den Garten doch besser hautnah erleben sollte... Allerdings ohne Kamera gehe ich dann auch nicht in den Garten. Und das heißt, dass ich am nächsten Morgen wieder länger ans Bett gefesselt bin ;-)

Aber Dein Gartenbett ist doch auf andere Weise genauso perfekt!

@ Ute
Die Hitze lässt sich hier überall gut aushalten. Küchenfenster und Gartentür weit auf, und den Sommer genießen. Vor dem Treppenhaus ist es dank der Weide an der Südgrenze den ganzen Tag angenehm schattig. Und wenn uns der Sinn nach Sonne steht, könnten wir mittags auf der Betonfläche braten ;-)