Mittwoch, 21. Oktober 2009

Ein paar Vorgarten-Akzente



Die namenlose englische Rose steht jetzt recht blattlos da,
aber dafür ziert noch eine makellose Blüte den Strauch.

Und sie trägt nun dicke auffällige Hagebutten.

Auch an den Trieb-Spitzen von Cardinal Hume
leuchtet es schon vereinzelt rot.

Feinstrahl hat sich in einem der Töpfe
vor dem Haussockel ausgesamt.


Und unsere Schönfrucht im trockenen Vorgarten
hat im Gegensatz zu dem 70 Kilometer entfernt
stehenden
Strauch im Garten meiner Mutter
schon fast alle Blätter verloren.

Fotos: S.Schneider



Keine Kommentare: