Donnerstag, 20. August 2009

Pat Austin



Blütenreichtum im Spätsommer.

Foto: S.Schneider


Kommentare:

Luna hat gesagt…

Hallo, bin das erste Mal hier und fühle mich gleich wohl....
Auch ich habe nur einen kleinen Garten.
Und auch ich liebe Rosen sehr.
Gefällt mir sehr....
Wäre schön, wenn wir uns ggseitig verlinken könnten....
Wenn Ihr das wollt.
Lg von Luna

Wurzerl hat gesagt…

Wow, Deine David Austin Rosen sind ja wirklich phantastisch. Es scheint diesen Sommer irgendwie Rosenwetter zu sein, landauf und landab sehe ich in den Blogs tolle Rosenbilder. Bei mir sieht es eher wüst aus. Ich schliesse mein Grundstück bald wegen Handwerkerüberfüllung, grins!

Liebe Grüsse 'gen Norden vom
Wurzerl

manus-schafe-gartenwelt hat gesagt…

Wunderschön. Bei mir haben zur Zeit nicht die Rosen sondern die Raupen Hochsaison. Und WIE! Der sommer ist für diese Biester anscheinend wie geschaffen....leiderleider.
Umsomehr geniesse ich dieses Bild. Herrlich, nur duften müsste sie noch...
LG Manu

Fuchsienrot hat gesagt…

Wunderschön sehen diese Blüten aus!
Bei mir sind inzwischen viele Rosen krank, kämpfen mit Rosenrost und SRT. Aber es ist ja schon (fast) September, da kann man das leichter verschmerzen.
LG
Angelika

Mel hat gesagt…

Was für ein wunderschöner Blog... Man könnte sicher ewig verweilen, soviel Schönes gibt es zu entdecken.
Werde sicher mal wieder reinschauen;-)
Gruß aus dem Harz
Mel

SchneiderHein 2 hat gesagt…

@ Luna
Da haben wir uns doch gleich mal Deinen Rosen-Link aus Deiner reichhaltigen Blog-Auswahl hierher geholt ...

@ Wurzerl
Das vielgelobte Rosenjahr beginnt auch im Garten meiner Mutter anscheinend erst im Spätsommer. Der Frühsommer war einfach zu trocken. Erst seitdem ich mehr gieße erscheinen diese traumhaft üppigen Blüten im Überfluß.
Hoffentlich halten sich Deine Handwerker wenigstens aus dem Garten fern!

@ Manu
Die William Morris leidet nun schon im zweiten Jahr unter Raupenbefall. Aber die scheinen jetzt durch zu sein und jetzt dauert es nur noch ein paar tage, bis sie wieder in voller blüte steht.

@ Angelika
Dafür, dass ich im Frühsommer oft ganz neidisch auf den Blogs umherschaue, sehen die meisten Rosen im Garten meiner Mutter und auch bei uns jetzt recht gut aus. Wenn das Wetter mitspielt, dauert unser Rosenjahr noch einige Zeit ...

@ Mel
Deine Fotos sind so vielversprechend, da hole ich mir doch gleich mal Deinen Link hierher, damit ich immer mal wieder bei Dir vorbeischauen kann ...

Brigitte hat gesagt…

Pat Austin - sie ist sowie so wunderschön, aber diese hier sieht tatsächlich besonders gut aus!