Dienstag, 2. Juni 2009

verlängertes Wochenende



Kaum steht das Auto zu Pfingsten mal einen Tag länger
in der Einfahrt, entert eine wild wuchernde Wicke die
neue Rankhilfe. Nach den großen Ferien hätte sie es
wahrscheinlich ganz überwuchert. So beendet der
nächste Arbeitstag die grüne Übernahme.

Foto: W.Hein

Kommentare:

Bulgariana hat gesagt…

Ein tolles Foto! Meine Wicke ist gar nicht so gut drauf dieses Jahr, ich soll vielleicht mal düngen ;))

Aiko macht sich Gedanken hat gesagt…

Gut getroffen und genau aufgepasst. Es muss eben alles seine Ordnung und oft auch einen festen Halt haben, damit es wieder weiter nach oben geht ;-))
Jetzt wird eben ein neuer Halt gesucht!!
Wuff und LG
Aiko

SchneiderHein hat gesagt…

@ Bulgariana
Steht sie zu schattig oder knabbern da eventuell Schnecken dran? In unserem Wildwuchsgarten hinter dem Haus habe ich schon lange keine Staudenwicken mehr.
Und auch der Garten meiner Mutter hat sich jetzt so verändert, dass sie kein einziges Pflänzchen mehr hat.

@ Aiko
Nein, behindert, da die Wicke den Zugang zur Fahrertür blockierte. Aber so viel Zeit für das Foto musste dann doch sein, denn nun haben wir sie wieder in die Schranken gewiesen! Zumindest für ein paar Tage ...