Mittwoch, 27. Mai 2009

blühender Hof



Das hätten wir nun wirklich nicht erwartet,
dass aus den im Herbst 2006 beiläufig im Kübel
dekorierten Hagebuttenzweigen irgendwann
eine blühende
Rosa Multiflora-Hybride entsteht.

Zahlreiche weiße Blüten schmücken jetzt
die gelb-grünen Zweige.

Und ein paar Knospen werden sich
in den nächsten Tagen noch öffnen.

Nur schade, dass sie eine einmalblühende Rose ist
und demnächst mit der Hagebutten-Produktion beginnt.

Da können wir uns an den Blüten der Dreimasterblume ...

... in der Rabatte noch etwas länger erfreuen.

Meist ganz versteckt hat sich Jungfer im Grünen
im schmalen Grünstreifen zwischen den beiden
Hof-Einfahrten ausgesamt ...

... zum Beispiel am Rande dieser blauen Dreimasterblume.

Die pfirsichblättrigen Glockenblumen versamen sich
vorzugsweise in den Fugen der Einfahrt. Dieses Exemplar
steht aber nicht im Weg und darf sich daher entfalten.

Ob diese kleinen Kuhschellen-Sämlinge auch wieder
ein passendes Plätzchen auf dem Hof finden, wo sie
ungestört wachsen können?

Fotos: S.Schneider



Keine Kommentare: