Sonntag, 27. April 2008

Am 1.Mai geht es hier rein ...



... zwischen 15 und 18 Uhr ist unser Wildwuchs-Garten
dann wieder im Rahmen der offenen Pforte Hannover
für Garteninteressierte geöffnet.

Es gibt jedoch leider Einschränkungen:
Da hier auch unsere beiden Katzen Maus & Allegra wohnen,
bitten wir darum, Hunde auf dem Hof warten zu lassen.

Auch müssen wir leider, wie schon im letzten Jahr,
vor Zecken warnen. Daher werden wir für all' diejenigen,
die sich dann lieber unseren Garten aus der Ferne ansehen,
demnächst wieder einen ausführlichen Gartenspaziergang
auf unserem Blog Wildwuchs unter Aufsicht zeigen.

Und hier geht es zu unserer offenen Pforte vom Mai 2007.

Falls Sie nocht nicht wissen, wie sie uns finden,
die Anschrift erfahren Sie über s_schneiderhein@web.de

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.


Kommentare:

Kathrin...allein unter Männern hat gesagt…

Hallo Silke!
Schön,daß du mal wieder vorbeigeschaut hast. Hätte auch noch ein Stück Geburtstagskuchen da gehabt, aber ich war wohl gerade unterwegs. Ach ja, die Zeit rennt irgendwie und es gibt immer etwas Neues, das merke ich ganz deutlich, wenn ich mal ein paar Tage nicht die Bloggerwelten durchwandert habe;-))Und da du auf so vielen Seiten schreibst, komme ich manches Mal gar nicht hinterher. Da habt ihr ja Großes vor, am 1. Mai. Ich drücke mal die Daumen fürs Wetter. Es gibt bestimmt eine Menge zu staunen in deinem Garten - hmm Hannover ist aber sooo weit weg. Schade!! Liebe Grüße, Kathrin.

manus-schafe-gartenwelt hat gesagt…

Schade dass uns doch ein "paar" kilometer trennen, wär sonst gern gekommen.
Was die Rosenerde betrifft. Der Platz ist nicht "vergiftet", es wurdej"nur" alle Nährstoffe, die für Rosen wichtig sind, entzogen.
Ich hab allerdings bis weit runter zum lehm die Erde abgetragen und geh mal davon aus, dass das reichen müsste.
Mal abwarten, nur die Zeit wird es zeigen.
LG Manu

Fuchsienrot hat gesagt…

Hallo Silke,
da drück ich dir ganz fest die Daumen, dass am 1. Mai das Wetter ganz toll wird und viele nette Besucher kommen werden. Schade, dass wir so weit weg wohnen...
Liebe Grüße
Angelika

Bulgariana hat gesagt…

Sieht wie immer wunderschön aus! Ich lese viel bei Euch, aber ich bin mit der Zeit ganz schön sprachlos, weil ich immer so schöne Dinge habt und ich will mich nicht Woche für Woche wiederholen :-)
Ich wünsche Euch einen wunderschönen Tag der offenen Pforte (ohne Hunde) mit viel Besuch und viele "Zuschätzenwisser" :-)

Axel hat gesagt…

Herzlichen Dank für die Tipps !

Stefanie hat gesagt…

Hallo Silke und Wolfgang,
ich hoffe, ihr hattet einen schönen Tag der offenen Pforte und alles hat so geklappt, wie ihr es euch vorgestellt habt.
Einen schönen Restabend noch!
Liebe Grüße
Stefanie

lille stofhus hat gesagt…

Einen traumhaften Garten habt ihr. Gerne hätte ich ihn mir in Natur angesehen. Aber auch die Fotos vermitteln schon das Gefühl, mitten drin zu stehen.
LG gela