Sonntag, 13. Januar 2008

Zwischen allen Zeiten

Das ist das Ergebnis der ersten zwei Januar-Wochen:

Zwischen nur mal kurz Schauen und der Suche
nach den ersten Frühlingsboten sammelte sich diese
kuriose Mischung für alle Jahreszeiten bei meinen
Streifzügen durch ein paar Geschäfte an.

Das Futterhaus für die noch kommenden kalten Tage,
die reduzierten Blumenzwiebeln, da ich schon öfters
erfolgreich um die Weihnachtszeit herum noch
Frühjahrszwiebeln gesetzt habe und das blaue Band
schon mal für den
blauen Oster-Hof oder
die
martime Deko im Sommer.

Ostern nahte bei Tedi schon vor Heiligabend,
aber erst nach Weihnachten kamen die Dekorations-Artikel
ins Geschäft, die mir gefielen. Allerdings brauchte auch ich
dieses Mal bis Anfang Januar, um mich auf Ostern einzustellen.
Dafür waren dann
die Mohnkapseln für den Sommer und
die Rattanbälle für den Herbst kein Problem mehr. Da ich nicht
darauf warten wollte, dass mir die Drosseln das Moos aus den
Dachrinnen und vom Dach herunterwerfen, musste die kleine
mit Moos gefüllte Kiste für die Januar-Deko auch noch mit.

Rot war für mich bis jetzt eigentlich keine Osterfarbe,
aber dieses Filz-Set mit dem passenden Korb, den
beflockten Eiern und dem dazu farblich abgestimmten
Holzwolle-Gras zogen mich magisch an. Falls ich mich
Ende Februar dann doch nicht für diese Farbe begeistern
kann, habe ich zumindest schönes Material für eine
Oster-Leihgabe für unsere Mitbewohnerin ...

Fotos: W.Hein


Kommentare:

Wurzerl hat gesagt…

Du bist schuld!!! Ich gehe jetzt nicht mehr einkaufen, weil ich Butter und Käse brauche, nein, bei Dir habe ich gelernt, dekoeinkaufsmäßig dauernd auf der Lauer zu liegen. So habe ich vor Weihnachten schöne Metallherzen,doppelt mit Durchbruchmuster gesehen, 4.99 ein Stück. Ich habe mir auf die Finger geklopft und gesagt, nein, die bleiben da, Silke kauft so etwas Ostern. Am Samstag war ich wieder in dem Laden und siehe da, es gab noch 3 Herzen eines jetzt für 1.99 und sie waren meins!!! Butter und Käse hätte ich dann auch beinahe vergessen.
Lieber Gruß vom Wurzerl

Ute hat gesagt…

Liebe Silke,
hier kommt ein Stöckchen geflogen. Schau doch mal bei mir nach.
Liebe Grüße von Ute

Fuchsienrot hat gesagt…

Hallo Silke,
ich freue mich schon darauf deine Neueinkäufe dekoriert zu sehen....
Bin sehr gespannt ;-)
Liebe Grüße
Angelika

SchneiderHein hat gesagt…

@ Wurzerl
Da habe ich ja was angerichtet. Nun muss die arme Wurzerl fast verhungern, da sie vom DekoGerümpel-Fieber gepackt bist! Wir haben mal wieder Tränen über Deinen Kommentar gelacht!

@ Ute
Oh je, das habe ich auch gedacht. Denn schließlich wurde ich im November von Ewa getagged, von Bine im Dezember mit einem Stöckchen erwischt und muss nun beide irgendwann einmal abarbeiten. Dazu macht uns der Rechner zur Zeit Kummer und bei uns liegen eigentlich reichlich Post-Pläne bereit, von denen mich Stöckchen zusätzlich abhalten.
Ich gebe zu, solche Hinweise wie 'bitte keine Stöckchen' auf der Sidebar finde ich auch nicht gut, aber so langsam ist es wohl doch sinnvoll. Denn es scheinen ja reichlich Stöckchen im Umlauf zu sein mit größtenteils immer weiter hervorgeholten Fragen.
Tut mir leid, da verbringe ich meine Zeit lieber damit, Dir zu begründen, warum ich daran nicht teilnehmen möchte, als diese Fragen zu beantworten.
Ich hoffe, Du bist mir nicht böse. Aber wenn ich diese Fragen nun auch noch auf unserem Blog veröffentliche, dann kommen immer mehr Stöckchen geflogen....

@ Angelika
Das dauert aber noch, da der Winter nicht kommt, Ostern mir noch zu fern ist, und alle anderen Dekowelten noch später im Jahr liegen. Aber die kleine Mooskiste findet hoffentlich in den nächsten Tagen Verwendung...

Elke /Miyelo hat gesagt…

*lol* - kannst du überhaupt einkaufen gehen, ohne mit Dekoartikeln nach Hause zu kommen? Und nun steckst du auch noch so brave Milch- und Buttereinkäufer wie Wurzerl an ;-))
Aber ich gesteh, ich bin schon sehr gespannt, was daraus alles wird.
Lieben Gruß
Elke

NaturEllas Schatzkiste hat gesagt…

Dein Dekogerümpel wirkt bei Dir immer sehr schön und verführerisch.
Ich habe zu Hause kaum Möglichkeiten so neckische Sachen unter zubringen.

Deshalb genieße ich es hier bei Dir besonders.

Liebe Wochenendgrüße von
Ella

Gartenzauber 2008, Gartenidylle 07 hat gesagt…

Wunderschöne Deko, hast Du, da bekommt man richtig Lust..
und was Du neues gekauft hast, bin ich schon gespannt darauf.
Liebe grüße Waltraud

Ewa hat gesagt…

Red filz-set is absolutely adorable - will be avantgarde easter decoration :)

Astrantia im Garten hat gesagt…

Hallo, heute bin ich endlich in deinem Blog angekommen. Das ist ja soooo schön bei dir, das muss ich mir unbedingt alles genauer ansehen. Deine Bilder sehr, sehr stimmungsvoll, da kann man sich ganz viele Anregungen holen. Ich habe schon sehr viel bei dir gesehen. Sag mal du hast ja eine bunt bemalte Heizung? Ich glaube, wenn ich das 100. mal hierein schaue, habe ich immer noch nicht alles gesehn.
Vielen Dank. Astrantia

guild-rez hat gesagt…

Silke,
mein GG hat meinen Computer noch nicht abeschaltet, da kann ich noch auf Deine lieben Zeilen antworten. Was für eine Freude, Kevin ist wieder zu Hause. Was die Zukunft bringt wird sich ja zeigen, ist er kleiner Streuner oder gewoehnt er sich wider ein. Die Kinder haben ja noch Yoshi, die kleine Miezekatze, zum Streicheln und Spielen.
Lege eine Pause ein und habe bestimmt viele Fotos, wenn wir wieder nach Hause kommen.
LG Gisela

Anne hat gesagt…

Wow, was für ein schöner Blog, ich werde die Tage mal mit mehr Zeit wieder vorbeischauen!

Liebe Grüße,
Anne

SchneiderHein hat gesagt…

@ Elke
Es fällt mir wirklich schwer, darum gehe ich zur Zeit auch lieber nicht allzu oft in die gefährlichen Geschäfte.
Im Moment sind nur die Zwiebeln in der Erde, das blaue Band wurde schon Katzen-Dekomaterial und die Mooskiste bringt einen Hauch Frühling ins Treppenhaus. Das Futterhaus wartet auf den nächsten Winter und für Eier ist es mir immer noch zu früh.

@ Ella
Raum für Dekorationen gibt es hier reichlich. Nur zwischendurch mag ich es auch gern mal wieder übersichtlicher. Daher ist das zwischenzeitliche Verstauen eher das Problem.

@ Waltraud
Ich bin auch schon gespannt, ob ich zu Ostern Lust habe die Farben in den Räumen zu ändern oder ob die Farbwahl so bleibt wie in den Jahren zuvor. Aber ein paar Tage lasse ich mir noch Zeit.

@ Ewa
Red is really interesting, but I'm not sure if we have enough space for another easter color.

@ Astrania
Dann viel Spaß beim Stöbern.
Bunt bemalte Heizung? Nein, bei uns ist die Grundfarbe Weiß und dazu überwiegend Birke und andere helle Hölzer. Für den Katzen-Kuschelplatz gibt es allerdings eine Reihe von Organza-Tüchern, die zeitweilig die Heizung etwas verhüllen.

@ Gisela
Dann bin ich ja mal gepannt, von wo Du jetzt Fotos mitbringst.

@ Anne
Bei Dir auf den Blogs haben wir uns auch schon etwas umgesehen. Deine Kleidung und Accessoires finden unsere Bärenmädchen prima, aber dafür sind sie mit Größe 50-62 wohl doch etwas zu klein.