Sonntag, 11. November 2007

... Sonne, Mond und Sterne




Wer heute in unserer Nachbarschaft die Tür öffnete,
konnte erst besonders schöne Bärenlaternen bewundern.
Durfte dann ein mehrstimmiges Lied genießen und musste
dafür nur ein paar leckere Schokolinsen abdrücken.
Die Bärenfreunde im Netz müssen zwar auf den Gesang
verzichten, bekommen dafür aber die ganze Geschichte
frei Haus ohne Schlickerabgabe.


Foto: W.Hein


Kommentare:

Andrea's Garden hat gesagt…

Hallo Silke und Wolfgang, das ist ja eine total liebe Idee mit dem Martinsgesang. Wie immer sind eure Bären passend angezogen. LG - ich verabschied mich mal für ein paar Tage. Bin ab morgen 3 Tage unterwegs. LG Andrea

NaturEllas Schatzkiste hat gesagt…

Wunderschön!

Deine Bärchen und Hasen erzählen wortlos Geschichten.
Du solltest ein Kinderbuch daraus machen.

Liebe Grüße
NaturElla

Britta hat gesagt…

Hallo Silke, ja es hatte mich zeimlich arg erwischt. irgendwie tat alles weh. Jetzt geht es mir ausser dem noch anhaltenden Schnupfen wieder gut. Danke für die lieben Genesungswünsche.

Liebe Grüße Britta

Bermejo hat gesagt…

oh die bärigen jungs dürften auch bei mir vorbeikommen, aber gehen lassen würd ich sie nicht mehr *grins*

Vintage-Love hat gesagt…

wow, ich bin begeistert! Eure Bären und Hasen und Mäuse, .....sind ja echt klasse. Und die Geschichten echt süß! Die beiden Katzen nicht zu vergessen!!!!! (Schwärm...)

Schöne Grüße in die alte Heimat, die ich bei meinen "Reisen" durch die Republik nicht vergesse!!

LG, Claudia

Ewa hat gesagt…

Dear Silke,
I was pointed by jodi as meme tag ‘victim’ and you are one of my ‘victims’ - please have a look at my blog
Greetings,
Ewa