Montag, 8. Oktober 2007

Hurra, unsere Stühle sind da ...



Kaum kam am Morgen der Telefonanruf, dass unsere
dänischen Faltgartenstühle im Geschäft auf uns
warten, sind wir losgezogen, um sie abzuholen.


Mit nur einem Handgriff lassen sie sich
auch kinderleicht aufstellen.


Aber zum Probesitzen sind wir noch nicht gekommen.

Denn blitzschnell hat sich eine große Schar
freiwilliger Stuhltester eingefunden.


Die Dekoblechvögel sind auch
gleich mitgekommen.


Und bekommen einen Sessellift.

Zum Glück haben wir zwei Stühle besorgt. So gibt es
bei zwei grauen Mitbewohnerinnen hoffentlich weniger Streit.


Die neuen Klappmöbel sind auch
ein perfekter Katzenhochsitz.


Jetzt hätten wir kurz die Gelegenheit,
endlich selbst einen Sessel zu testen.


Doch schon sind die Plätze wieder neu verteilt.

Die Bären haben uns übrigens glaubhaft versichert,
die neuen Faltsessel seien wirklich sehr bequem.
Da haben wir aber Glück gehabt.



Fotos: W.Hein

Die Bären sind fast alle Rica-Bären von Ulrike und Claude Charles.
Nur die Bärin im Jeanskleid stammt von Kathleen Wallace.
Eine knappe Beschreibung der einzelnen Persönlichkeiten findet sich hier.

Kommentare:

Wurzerl hat gesagt…

Liebe Silke, bei diesem Konkurrenzdruck sehe ich irgendwie gaaaaaaanz schwarz für Wolfgang und Dich, auch mal in den Genuß dieser Stühle kommen zu können. Ihr hättet wohl besser die doppelte Anzahl genommen. Die Bären finde ich übrigens entzückend. Und der "Teint", genauso wie das Fell Eurer Miezen paßt wunderbar zu diesem Grün. Hoffentlich seht Ihr auch so dekorativ drin aus.(grins)
Lieber Gruß vom Wurzerl

Birgit hat gesagt…

Ich schließe mich Wurzerl an. Die Stühle werden Euch ca. 60 Sekunden gehört haben. Nämlich beim Dahinstellen.
Die Bären hätte ich heute nicht bei Dekogerümpel erwartet. Ich dachte immer, sie hätten ihren eigenen, den Bärenblog.
LG Birgit

SchneiderHein hat gesagt…

@ Wurzel
Das können wir schlecht beurteilen, ob uns die Sessel auch so gut stehen. Allerdings könnten wir ja mal Julian fragen, ob er im nächsten Sommer mit seiner Brumsel-Kamera ein Foto von uns machen kann...

@ Birgit
Ich muss Dir leider mitteilen, dass Du gedanklich auf dem falschen Blog bist - das ist SchneiderHein, unsere bunte Mischung von Vorgarten, Rosenreisen, Lena - dem Schaf, Hasenmaus - der Seebär werden will und eben Zeitgeschehen. Zu Zeitgeschehen gehören auch meine Einkäufe zu Weihnachten, den Herbst, Ostern oder auch die nach dem Sommer gekauften Sessel für unseren Garten. Oder hast Du wirklich geglaubt, dass Weihnachts- & Ostergerümpel bei uns gleichzeitig rum stehen? Das waren nur Deko-Collagen oder Inszenierungen meiner aktuellen Einkäufe für den Blog. Übrigens fange ich erst dieses Wochenende mit der Herbstdeko an. Vorher war es mir einfach nicht herbstlich genug.

Luna hat gesagt…

Die scheinen wirklich bequem zu sein, die Stühle. Sehen auch so aus.
Da ist ja die ganze Gesellschaft versammelt. Süß !
Ja, ich finde auch , dass die Katzen farblich gut reinpasst.
Bei euren vielen Blogs kann man aber auch mal etwas durcheinander kommen ;)
LG
Stefanie

Andrea's Garden hat gesagt…

Die Klappstühle find ich schön, farblich auch mein Geschmack und wie es aussieht, genügend Platz für alle. LG Andrea

GGG hat gesagt…

Hi hi! Ich glaube nicht, dass Ihr nochmal in den Genuss kommt, die Stühle zu benutzen. Herrliche Geschichte, ich habe ein breites Grinsen im Gesicht ;-)

LG