Dienstag, 17. April 2007

Thinking Blogger Award



We were awarded for the thinking blogger AWARD
on 15th, April 2007 ...


for our Garden-Blog "Wildwuchs unter Aufsicht" by Birgit.
See her Blog: Birgit's Day after Day - That's Life!
http://birgits-day-after-day.blogspot.com/2007/04/thinking-blogger-award.html

And also on the same day:


for our Cat-Blog "Maus, Allegra & andere Katzen" by Michi.
See her Blog: Die coolen Hubers
http://diecoolenhubers.blogspot.com/2007/04/thinking-blogger-award.html

Many thanks to Birgit and Michi for our first awards!

Here you will find more information about the origin
of the thinking blogger AWARD:
http://www.thethinkingblog.com/2007/02/thinking-blogger-awards_11.html


Now we have to nominate 5 other blogs
for our "Wildwuchs unter Aufsicht" thinking blogger AWARD:

1. Fliesstalleben
http://meingartenimfliesstal.blogspot.com/
Sisah has always a rich wealth of experience about plants
and their places. And she shares this knowledge very frankly
with her friends. Thanks a lot for some good advice.

2. Kudelmuddel
http://kudelmudel.blogspot.com/
Susanna tells very interesting stories about her garden and
its inhabitants. It´s amazing if you concern how small her
garden is. Everytime it´s a warm and pleasant speech about her
life and pleasures.

3. Monika's Hügeltraum
http://monikas-huegeltraum.blogspot.com/
Obviously Monika has a very personal relation to her flowers,
trees or bushes and their own stories. It´s very nice to read how
her garden is part of her life. It´s a good example for gardening
as a growing personal history and not only as a perfect combination
of shopping plants. (By the way Monika, we look forward
to see this Aralia, you talked about)

4. Das wilde Gartenblog
http://www.das-wilde-gartenblog.de/
Most of time reading their blog we think they must be soulmates.
The view of gardening life and a clear commitment to the rules of
lazy gardening - we like this very much.
http://www.das-wilde-gartenblog.de/2007/04/24/abm-fuer-blogger-thinking-blogger-award/

5. Toronto's abused shopping carts
http://abandonedshoppingcarts.blogspot.com/
The last one is not a real gardening blog but Gisela shows how
amusing a serious subject can be. The abuse of shopping carts is a
waste of resources and - most of the time - part of the pollution.
But if you not located in Toronto it is always a surprise,
to see the nice pictures of the wrongdoers. So please go on.


And here are the nomination to 5 blogs
for our "Maus, Allegra & andere Katzen" thinking blogger AWARD:

1. Thalia's Musings
http://thaliamuse-ings.blogspot.com/
Thalia is always a great fan of our cats and we hope we can help
her to lern german. But unfortunately we have to upgrade our english
to enjoy her stories in their full force. We will work hard on this.
The idea to create a blog for her own writings to share it with the
public is very courageously and sometimes an idol to us.
http://thaliamuse-ings.blogspot.com/2007/04/thinking-blogger-award.html

2. Gartenfreuden
http://gartenfreuden.blogspot.com/
Wolfgang is our personal drive to improve our foto quality.
His close-ups are always fantastic. And naturally we are fans of his
Kater Karli. It wasn´t easy for us to decide between our nomination
for the gardening or cats blogs - both are warranrable.

3. Gilbert's Castle
http://gilbertblythe.blogspot.com/index.html
This is the first of three pure cat blogs. Made from cats for cats.
And a little bit for mom and dad to upgrade their understanding.
Gilbert is a strong character with firm convictions. This is a must
and we want more of this great stuff.

4. Possum's Blog
http://squeakypossum.blogspot.com/
Just a young cat but with an enormous potential is Possum.
A little kitten with a strong will. So we are very curious to see
what happens next.

5. Little Cat Zee
http://littlecatzee.blogspot.com/
Happy Birthday little Catzee! Please tell us more about your world.
Show us more interesting toys like moms paper basket and
what you can do with it. We think we will expect an exciting time.
http://littlecatzee.blogspot.com/2007/04/awards.html

Congratulations to these wonderful and interesting blogs
and their creators.
We hope you enjoy your award
.

Now every nominate have the choice to select 5 other blogs
for the thinking blogger AWARD.
And please don't forget to copy the award logo in your sidebar.

Thanks again to Birgit and Michi for our nomination.

Silke & Wolfgang

Kommentare:

Catzee hat gesagt…

Fank you furry much fur the award! I am furry excited 'bout it. Now I will haf to think 'bout who to share if wif. Purrs!

Mr.G hat gesagt…

thank you so much for the nomination for the award.
I am very grateful that mom lets me on the computer.

guild_rez hat gesagt…

Now, I am speechless..
Thank you very much for the nomination for the award.
Ich bin sprachlos und fühle mich geehrt diese Auszeichnung zu erhalten.
LG Gisela

SchneiderHein hat gesagt…

Unser Kommentar am 25.4.2007 auf den Post "AMB für Blogger: Thinking Blogger Award" vom 24.4.2007 auf "Das wilde Gartenblog"

Hallo Claudia und Matthias,

eine heftige Reaktion auf unseren Vorschlag. Wir geben ja zu, als uns der thinking blogger AWARD erreichte, haben wir als erste Reaktion eine gespaltene Haltung gehabt und uns an Kettenbriefe oder Schneeballsysteme erinnert gefühlt. Auch haben wir uns die Frage gestellt, „beweihräuchern“ wir damit nur uns und „unsere Szene“ ...

Aber dann haben für uns die positiven Seiten dieser Aktion eindeutig überwogen, denn für uns ist dieser „Award“ einfach in erster Linie ein passendes Hilfsmittel im Web 2.0. Bloggen gehört nun mal mit seinem basisdemokratischen Anspruch zu diesem Phänomen. Und gerade der freie Zugang und die Abwesenheit von Zensur ermöglicht dieses breite Spektrum von Meinungen und Darstellungen von Privatpersonen. Da gibt es Berichte von Oppositionellen aus Diktaturen vollkommen gleichberechtigt neben Darstellungen des eigenen Glücks in stillen Winkel. Weil es eben keinen Filter gibt, der für uns alle die Inhalte vorselektiert und in passende Häppchen teilt, ist es wichtig Möglichkeiten zu finden, die Verbreitung und Verknüpfung von Seiten und Meinungen zu fördern. Und das leistet der thinking blogger AWARD.

Gerade bei unseren Nominierungen können wir anhand von Kommentaren nachvollziehen, dass neue Verbindungen geknüpft werden und Leute für sich spannende Seiten entdecken, die ihnen sonst entgangen wären. Weil der „Award“ Aufmerksamkeit unter den Besuchern schafft und eine persönliche Empfehlung in der Liste der Nominierungen darstellt. Und Aufmerksamkeit und Interesse sind wichtig, oder warum machen wir Blogger uns alle zusammen die Mühe, etwas zu veröffentlichen. Wir wollen doch „da draußen“ jemand finden, der unsere Themen und Fragen genauso spannend findet wie wir selbst. Und der vielleicht Kontakt aufnimmt. Denn die Kommentarfunktion ermöglicht und fördert einen direkten Austausch auch in „Sachfragen“, wie es bisher beim Chatten oder in Gästebüchern nur schwer möglich war.

Dies zusammen genommen haben wir kein Problem damit, bestehende Blogs mit einem Award zu versehen, statt in einer neuen Plattform einen Wettbewerbsbeitrag oder eine besondere Qualifizierung zu verlangen. Denn das Führen und Ausgestalten eines Blogs ist hier Leistung genug. Schließlich ist es der bestehende Inhalt, warum wir oft genug die gefilterten Medien wie Fernsehen und Zeitschriften links liegen lassen, um uns aus erster Hand zu informieren. Das wilde Gartenblog tauchte auf unserer Liste auf, weil schon jetzt hier in der Einstellung zum Garten, zum Umgang mit Pflanzen und Bewohnern eine interessante Position im Netz steht, die nicht allgemeingültig ist. Die aber in Vielem unseren Überzeugungen und unserer Gartenarbeit nahe kommt, auch wenn einiges im Detail anders läuft oder wir halt auch inkonsequent sind.

Wenn wir den thinking blogger AWARD nicht als Mittel zur Unterscheidung zwischen denkenden und nicht-denkenden Tastenkünstler nehmen, sondern als positive Anregung zur Beschäftigung mit den Themen, die uns bewegen und worüber wir gerne sprechen, dann ist für uns der Preis auch keine Abqualifizierung oder Schande.
Schade, dass es so angekommen scheint und trotzdem vielen Dank für das Danke.

Silke & Wolfgang

sisah hat gesagt…

Hallo Silke und Wolfgang,
danke für diese Nominierung, das freut mich doch sehr, zumal ich ja wirklich noch nicht sehr lange blogge...muss das erst mal einordnen....
Liebe Grüße
das hilft mir sicher ganz schnell wieder auf die Beine zu kommen
Sisah